Carolin Mezes

Doktorandin: A08 — Die Verwaltung transnationaler Gesundheitskrisen

 

Werdegang

Seit 02/2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", Teilprojekt A08 — Die Verwaltung transnationaler Gesundheitskrisen

2018

MA Soziologie, Goethe Universität, Frankfurt am Main

2016

MA Gender, Media & Culture, Goldsmiths, University of London

2010 - 2013

Studium der Soziologie, Psychologie und Theaterwissenschaft, Ludwigs-Maximilian-Universität, München

 

Forschungsschwerpunkte

  • Biopolitik
  • Medizinsoziologie
  • soziologische Wissenschafts- und Technikforschung
  • Theorie des Körpers
  • feministische Theorie

 

 

 


Carolin Mezes

Philipps-Universität Marburg
 

Carolin Mezes

Doktorandin: A08 — Die Verwaltung transnationaler Gesundheitskrisen

 

Werdegang

Seit 02/2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", Teilprojekt A08 — Die Verwaltung transnationaler Gesundheitskrisen

2018

MA Soziologie, Goethe Universität, Frankfurt am Main

2016

MA Gender, Media & Culture, Goldsmiths, University of London

2010 - 2013

Studium der Soziologie, Psychologie und Theaterwissenschaft, Ludwigs-Maximilian-Universität, München

 

Forschungsschwerpunkte

  • Biopolitik
  • Medizinsoziologie
  • soziologische Wissenschafts- und Technikforschung
  • Theorie des Körpers
  • feministische Theorie

 

 

 


Carolin Mezes

Philipps-Universität Marburg