Koordination des SFB/TRR 138

Dr. Angela Marciniak

☎ 06421 28-24587
E-Mail

Koordination des IGK

Dr. Corinna Felsch

☎ 06421 28-28-24652
☎ 0641 99-23268
E-Mail

Promovierenden-Workshop

Ein gemeinsamer Workshop des SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit" und des SFB 923 "Bedrohte Ordnungen"

Dienstag - Mittwoch, 14. - 15. Februar 2017

Philipps-Universität Marburg | Senatssitzungssaal 003 | Biegenstr. 12 | 35037 Marburg

 

Programm

Dienstag, 14. Februar 2017


14:00 // Kaffee & Begrüßung

14:15 // Eröffnung

  • Pascal Wengert (Gießen), Christian Wenzel (Marburg), Joachim Werz (Tübingen)

14:30 // Panel 1: Methodische Grundlagen

  • Dr. Angela Marciniak (Marburg)


15:30 // Kaffee & Kuchen

16:00 // Panel 2: Zeitgeschichte

  • "Humor in sozialen Bewegungen 1975-86: Dis-ordering und re-ordering durch affektive Strategien der Diagnose und Mobilisierung"
    Ernst Henning Peters (Tübingen, Teilprojekt F06)
  • "Ver- und Entsicherheitlichung treuhänderischer Übergangsverwaltungen in politischen Transitionsprozessen"
    Maria Ketzmerick (Marburg, Teilprojekt C05)

  • Chair: Dr. Corinna Felsch (Gießen)

 

18:30 // Gemeinsames Abendessen, Restaurant Edlunds (Markt 15, 35037 Marburg)  

 

Mittwoch, 15. Februar 2017


10:00 // Kaffee

10:15 // Panel 3: Finanzkrisen

  • "Nach dem Börsencrash 1720 - Bedrohungsdiagnose und Bewältigungspraxis in Paris und London"
    Marlene Kessler (Tübingen, Teilprojekt E04)

  • "Politische Sicherheit und Finanzmarktstabilität"
    Carola Westermeier (Gießen, Teilprojekt C05)

  • Chair: Dr. Timm Schönfelder (Tübingen)

 

 12:00 // Mittagspause

 13.00 // Panel 4: Prediger

  • "Bedrohungskommunikation in Predigten und Schauspielen des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit"
    Carlotta Lea Posth (Tübingen, Teilprojekt F03)

  • "Konfessionelle Minderheiten als Problem von Sicherheit in der Frühen Neuzeit"
    Christian Wenzel (Marburg, Teilprojekt B03)

  • "Bedrohungskommunikation in Schauspielen des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit"
    Joachim Werz (Tübingen, Teilprojekt F03)

  • Chair: Dr. Werner Distler (Marburg)

 
14:45 // Kaffee & Kuchen

15:15 // Abschlussdiskussion 

  • Chair: Rebecca Valerius (Gießen)


16:00 // Verabschiedung  

 

 

Koordination des SFB/TRR 138

Dr. Angela Marciniak

☎ 06421 28-24587
E-Mail

Koordination des IGK

Dr. Corinna Felsch

☎ 06421 28-28-24652
☎ 0641 99-23268
E-Mail

Promovierenden-Workshop

Ein gemeinsamer Workshop des SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit" und des SFB 923 "Bedrohte Ordnungen"

Dienstag - Mittwoch, 14. - 15. Februar 2017

Philipps-Universität Marburg | Senatssitzungssaal 003 | Biegenstr. 12 | 35037 Marburg

 

Programm

Dienstag, 14. Februar 2017


14:00 // Kaffee & Begrüßung

14:15 // Eröffnung

  • Pascal Wengert (Gießen), Christian Wenzel (Marburg), Joachim Werz (Tübingen)

14:30 // Panel 1: Methodische Grundlagen

  • Dr. Angela Marciniak (Marburg)


15:30 // Kaffee & Kuchen

16:00 // Panel 2: Zeitgeschichte

  • "Humor in sozialen Bewegungen 1975-86: Dis-ordering und re-ordering durch affektive Strategien der Diagnose und Mobilisierung"
    Ernst Henning Peters (Tübingen, Teilprojekt F06)
  • "Ver- und Entsicherheitlichung treuhänderischer Übergangsverwaltungen in politischen Transitionsprozessen"
    Maria Ketzmerick (Marburg, Teilprojekt C05)

  • Chair: Dr. Corinna Felsch (Gießen)

 

18:30 // Gemeinsames Abendessen, Restaurant Edlunds (Markt 15, 35037 Marburg)  

 

Mittwoch, 15. Februar 2017


10:00 // Kaffee

10:15 // Panel 3: Finanzkrisen

  • "Nach dem Börsencrash 1720 - Bedrohungsdiagnose und Bewältigungspraxis in Paris und London"
    Marlene Kessler (Tübingen, Teilprojekt E04)

  • "Politische Sicherheit und Finanzmarktstabilität"
    Carola Westermeier (Gießen, Teilprojekt C05)

  • Chair: Dr. Timm Schönfelder (Tübingen)

 

 12:00 // Mittagspause

 13.00 // Panel 4: Prediger

  • "Bedrohungskommunikation in Predigten und Schauspielen des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit"
    Carlotta Lea Posth (Tübingen, Teilprojekt F03)

  • "Konfessionelle Minderheiten als Problem von Sicherheit in der Frühen Neuzeit"
    Christian Wenzel (Marburg, Teilprojekt B03)

  • "Bedrohungskommunikation in Schauspielen des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit"
    Joachim Werz (Tübingen, Teilprojekt F03)

  • Chair: Dr. Werner Distler (Marburg)

 
14:45 // Kaffee & Kuchen

15:15 // Abschlussdiskussion 

  • Chair: Rebecca Valerius (Gießen)


16:00 // Verabschiedung