Qualifizierungsprogramm am Integrierten Graduiertenkolleg (IGK)

 

Jahr

Obligatorisches Programm

Wahlpflichtprogramm

 

1

 

Interdisziplinäres
Kolloquium zu historischen
Sicherheitsforschung

Organisation

bzw. Teilnahme

an einer

Masterclass

Teilnahme an einer


internationalen Tagung


oder


Summer School


(3-12 Tage Veranstaltungen)

Lehrkompetenzen
(min. 2 Tage Veranstaltung)

oder

Karriereworkshop
(Organisation und Teilnahme)

oder

Praktikum
(14-28 Tage)

 

2

 

Interdisziplinäres
Kolloquium zu historischen
Sicherheitsforschung

 

3

 

Interdisziplinäres
Kolloquium zu historischen
Sicherheitsforschung

4

 

Fertigstellung der Monografie bzw. der Promotion

 

 

 

Qualifizierungsprogramm am Integrierten Graduiertenkolleg (IGK)

 

Jahr

Obligatorisches Programm

Wahlpflichtprogramm

 

1

 

Interdisziplinäres
Kolloquium zu historischen
Sicherheitsforschung

Organisation

bzw. Teilnahme

an einer

Masterclass

Teilnahme an einer


internationalen Tagung


oder


Summer School


(3-12 Tage Veranstaltungen)

Lehrkompetenzen
(min. 2 Tage Veranstaltung)

oder

Karriereworkshop
(Organisation und Teilnahme)

oder

Praktikum
(14-28 Tage)

 

2

 

Interdisziplinäres
Kolloquium zu historischen
Sicherheitsforschung

 

3

 

Interdisziplinäres
Kolloquium zu historischen
Sicherheitsforschung

4

 

Fertigstellung der Monografie bzw. der Promotion

 

 

 

  • Geiselstellungen von der Antike bis zur Frühen Neuzeit
    Geiselstellungen von der Antike bis zur Frühen Neuzeit

    Teilprojekt A01

  • Kreuzfahrerherrschaften
    Kreuzfahrerherrschaften

    Teilprojekt A02

  • Dynastische Eheverträge und Versicherheitlichung
    Dynastische Eheverträge und Versicherheitlichung

    Teilprojekt A03

  • Kollektive Sicherheit
    Kollektive Sicherheit

    Teilprojekt A04

  • Sicherheit vor Genozid
    Sicherheit vor Genozid

    Teilprojekt A05

  • Minderheiten und Mehrheiten in Ostmitteleuropa
    Minderheiten und Mehrheiten in Ostmitteleuropa

    Teilprojekt A06

  • Landfrieden
    Landfrieden

    Teilprojekt B01

  • Architektonische und bildmedial verfasste Sicherheitskonzeptionen
    Architektonische und bildmedial verfasste Sicherheitskonzeptionen

    Teilprojekt B02

  • Konfessionelle Minderheiten
    Konfessionelle Minderheiten

    Teilprojekt B03

  • Sicherheit des Staates
    Sicherheit des Staates

    Teilprojekt B04

  • Treuhändische Übergangsverwaltungen
    Treuhändische Übergangsverwaltungen

    Teilprojekt B05

  • Sicherheitsexport
    Sicherheitsexport

    Teilprojekt B06

  • Sicherheit und städtischer Raum
    Sicherheit und städtischer Raum

    Teilprojekt C02

  • Haus und Straßenraum
    Haus und Straßenraum

    Teilprojekt C03

  • Politische Sicherheit und Finanzmarktstabilität
    Politische Sicherheit und Finanzmarktstabilität

    Teilprojekt C05

  • Außenwirtschaftliche Versicherheitlichung
    Außenwirtschaftliche Versicherheitlichung

    Teilprojekt C06

  • Sicherheit als Siebter Sinn
    Sicherheit als Siebter Sinn

    Teilprojekt C07

  • Herausbildung der Roma-Minderheit
    Herausbildung der Roma-Minderheit

    Teilprojekt A07

  • Gastvortrag
    Gastvortrag "Aktuelle Probleme europäischer Sicherheitspolitik" von S.E. Philippe Etienne, Botschafter Frankreichs in der Bundesrepublik Deutschland