Fabian Rösch

Justus-Liebig-Universität Gießen
Historisches Institut, Mittelalter
Otto-Behagel-Straße 10 C
Haus C, Raum 240
35395 Gießen


☎ 0641 99-28137 
@ E-Mail

Fabian Rösch

Doktorand: Teilprojekt A02 — Kreuzfahrerherrschaften

 

Werdegang

Seit 04/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", Teilprojekt A01
2012 Freiberufliche Museumstätigkeit
2011
-
2014
Pädagogikstudium der Geschichte, der Germanistik und der Latinistik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main
2010
-
2012
Wissenschaftliche Hilfskraft an der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar
2003
-
2010
Studium der Mittelalterlichen Geschichte, der Germanistischen Literaturwissenschaft, der Volkskunde/Kulturgeschichte und der Lateinischen Philologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und an der Université de Savoie in Chambéry
2000
-
2014
Freiberufliche Tätigkeit beim Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg

 

Dissertationsprojekt

  • Recht und Sicherheit in den Kreuzfahrerherrschaften

 

Forschungsinteressen

  • Frömmigkeitsbewegungen im 12./13. Jahrhundert
  • Versicherheitlichung in den Kreuzfahrerherrschaften

 

 


Fabian Rösch

Justus-Liebig-Universität Gießen
Historisches Institut, Mittelalter
Otto-Behagel-Straße 10 C
Haus C, Raum 240
35395 Gießen


☎ 0641 99-28137 
@ E-Mail

Fabian Rösch

Doktorand: Teilprojekt A02 — Kreuzfahrerherrschaften

 

Werdegang

Seit 04/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", Teilprojekt A01
2012 Freiberufliche Museumstätigkeit
2011
-
2014
Pädagogikstudium der Geschichte, der Germanistik und der Latinistik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main
2010
-
2012
Wissenschaftliche Hilfskraft an der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar
2003
-
2010
Studium der Mittelalterlichen Geschichte, der Germanistischen Literaturwissenschaft, der Volkskunde/Kulturgeschichte und der Lateinischen Philologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und an der Université de Savoie in Chambéry
2000
-
2014
Freiberufliche Tätigkeit beim Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg

 

Dissertationsprojekt

  • Recht und Sicherheit in den Kreuzfahrerherrschaften

 

Forschungsinteressen

  • Frömmigkeitsbewegungen im 12./13. Jahrhundert
  • Versicherheitlichung in den Kreuzfahrerherrschaften