Pascal Wengert

Justus-Liebig-Universität Gießen
Otto-Behaghel-Straße 10 G
Haus G, Raum 330
35394 Gießen

E-Mail 

Pascal Wengert

Studentische Hilfskraft: Integriertes Graduiertenkolleg (IGK)

 

Werdegang

Seit 06/2017

Studentische Hilfskraft an der Professur für Deutsche Landesgeschichte (Prof. Dr. Reinle), Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit SoSe 2016

Studium der Geschichte (M.A.) an der Justus-Liebig-Universität Gießen

02 - 03/2016

8-wöchiges Praktikum im Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung (in den Abteilungen: Bildarchiv, Verlag und Forschungsbibliothek)

09/2015
-
12/2016

Freie Mitarbeit als externes Redaktionsmitglied im Heidelberger Spieleverlag

08 - 09/2015

6-wöchiges Praktikum in der Redaktion des Heidelberger Spieleverlags

Seit SoSe 2015

Mitglied des Studentischen Abeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit 
WiSe 2014/15

Studentische Hilfskraft am SFB/TRR "Dynamiken der Sicherheit", Integriertes Graduiertenkolleg

Gewählter Fachbereichsrat der Fachschaft Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen

Mentor in der Studieneinführungswoche für das Hauptfach Geschichte und Fachjournalistik Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit 01/2013

Gewählter Fachschaftsrat der Fachschaft Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen

WiSe 2012/13
-
WiSe 2015/16

Studium der Geschichts- und Kulturwissenschaften (B.A.) mit den Fächern Geschichte und Fachjournalistik Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Thema der Abschlussarbeit: "Valdes im Kontext der Armutsbewegung des 12. Jahrhunderts"

 

Vorträge

  • Moderation und Diskussionsleitung (zusammen mit Kay-Ole Hamacher), Tagung "'Im Bilde sein' - Bildliche Darstellungen als Quellen in der Geschichtswissenschaft" des Studentischen Arbeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen (29.-30.06.2016).
  • (zusammen mit Simone Brehmer) "'Die ewig unvollendeten Türme' - Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", Landesgeschichtliches Kolloquium der Philipps-Universität Marburg (03.06.2016).
  • Panel-Moderation und Vortrag (zusammen mit Simone Brehmer) "Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", Tagung "Nachbarschaft" des Studentischen Arbeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen (05.12.2015).

 

 

 

 


Pascal Wengert

Justus-Liebig-Universität Gießen
Otto-Behaghel-Straße 10 G
Haus G, Raum 330
35394 Gießen

E-Mail 

Pascal Wengert

Studentische Hilfskraft: Integriertes Graduiertenkolleg (IGK)

 

Werdegang

Seit 06/2017

Studentische Hilfskraft an der Professur für Deutsche Landesgeschichte (Prof. Dr. Reinle), Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit SoSe 2016

Studium der Geschichte (M.A.) an der Justus-Liebig-Universität Gießen

02 - 03/2016

8-wöchiges Praktikum im Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung (in den Abteilungen: Bildarchiv, Verlag und Forschungsbibliothek)

09/2015
-
12/2016

Freie Mitarbeit als externes Redaktionsmitglied im Heidelberger Spieleverlag

08 - 09/2015

6-wöchiges Praktikum in der Redaktion des Heidelberger Spieleverlags

Seit SoSe 2015

Mitglied des Studentischen Abeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit 
WiSe 2014/15

Studentische Hilfskraft am SFB/TRR "Dynamiken der Sicherheit", Integriertes Graduiertenkolleg

Gewählter Fachbereichsrat der Fachschaft Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen

Mentor in der Studieneinführungswoche für das Hauptfach Geschichte und Fachjournalistik Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit 01/2013

Gewählter Fachschaftsrat der Fachschaft Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen

WiSe 2012/13
-
WiSe 2015/16

Studium der Geschichts- und Kulturwissenschaften (B.A.) mit den Fächern Geschichte und Fachjournalistik Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Thema der Abschlussarbeit: "Valdes im Kontext der Armutsbewegung des 12. Jahrhunderts"

 

Vorträge

  • Moderation und Diskussionsleitung (zusammen mit Kay-Ole Hamacher), Tagung "'Im Bilde sein' - Bildliche Darstellungen als Quellen in der Geschichtswissenschaft" des Studentischen Arbeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen (29.-30.06.2016).
  • (zusammen mit Simone Brehmer) "'Die ewig unvollendeten Türme' - Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", Landesgeschichtliches Kolloquium der Philipps-Universität Marburg (03.06.2016).
  • Panel-Moderation und Vortrag (zusammen mit Simone Brehmer) "Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", Tagung "Nachbarschaft" des Studentischen Arbeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen (05.12.2015).