Sarah Wilder-Fehl

Doktorandin: C01 - "Erweiterte Sicherheit"

 

Werdegang

seit 01/2022

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB/TRR 138 „Dynamiken der Sicherheit“ (Teilprojekt C01)

seit 02/2019

Doktorandin am FB 06 der Philipps-Universität Marburg

2018 – 2020

Wissenschaftliche Hilfskraft am SFB/TRR 138 „Dynamiken der Sicherheit“ (Geschäftsstelle)

2015 / 2016

Forschungsprojekt der Universitätsstadt Marburg zur lokalen Wirkungsgeschichte des Nationalsozialismus in Stadtverordnetenversammlung und Magistrat (1945-1989)

2014 / 2015

Forschungsprojekt der Universitätsstadt Marburg zu den Auswirkungen des Nationalsozialismus auf die politischen Gremien der Stadt (1929 – 1945)

2014 – 2018

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Eckart Conze (FB 06 der Philipps-Universität Marburg)

2012 / 2013

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Krieger (FB 06 der Philipps-Universität Marburg)

2011 – 2018

Studium der Geschichte, Politikwissenschaft sowie Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg

 

Laufendes Forschungsprojekt

(Inter-)Nationale Sicherheit und Souveränität in den Vereinten Nationen (1970–1998)

Arbeitsschwerpunkte

  • Historische Sicherheitsforschung
  • Ideengeschichte staatlicher Souveränität im internationalen System nach 1945
  • Geschichte der Vereinten Nationen
  • Geschichte des Völkerstrafrechts nach 1945

Lehre

Gemeinsame Übung mit Dr. Marco Krätschmer: Die Regeln der Macht und die Grenzen der Epochen. Staat und Staatlichkeit im Mittelalter und in der Zeitgeschichte (WiSe 2020/21)

Publikationen

Sarah Wilder / Alexander Cramer / Dirk Stolper, Marburger Rathaus und National-sozialismus, Marburg 2018 (328 S.)

Stipendien

Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes (seit 01/2021)

 


Sarah Wilder-Fehl

Philipps-Universität Marburg


@ E-Mail

Sarah Wilder-Fehl

Doktorandin: C01 - "Erweiterte Sicherheit"

 

Werdegang

seit 01/2022

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB/TRR 138 „Dynamiken der Sicherheit“ (Teilprojekt C01)

seit 02/2019

Doktorandin am FB 06 der Philipps-Universität Marburg

2018 – 2020

Wissenschaftliche Hilfskraft am SFB/TRR 138 „Dynamiken der Sicherheit“ (Geschäftsstelle)

2015 / 2016

Forschungsprojekt der Universitätsstadt Marburg zur lokalen Wirkungsgeschichte des Nationalsozialismus in Stadtverordnetenversammlung und Magistrat (1945-1989)

2014 / 2015

Forschungsprojekt der Universitätsstadt Marburg zu den Auswirkungen des Nationalsozialismus auf die politischen Gremien der Stadt (1929 – 1945)

2014 – 2018

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Eckart Conze (FB 06 der Philipps-Universität Marburg)

2012 / 2013

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Krieger (FB 06 der Philipps-Universität Marburg)

2011 – 2018

Studium der Geschichte, Politikwissenschaft sowie Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg

 

Laufendes Forschungsprojekt

(Inter-)Nationale Sicherheit und Souveränität in den Vereinten Nationen (1970–1998)

Arbeitsschwerpunkte

  • Historische Sicherheitsforschung
  • Ideengeschichte staatlicher Souveränität im internationalen System nach 1945
  • Geschichte der Vereinten Nationen
  • Geschichte des Völkerstrafrechts nach 1945

Lehre

Gemeinsame Übung mit Dr. Marco Krätschmer: Die Regeln der Macht und die Grenzen der Epochen. Staat und Staatlichkeit im Mittelalter und in der Zeitgeschichte (WiSe 2020/21)

Publikationen

Sarah Wilder / Alexander Cramer / Dirk Stolper, Marburger Rathaus und National-sozialismus, Marburg 2018 (328 S.)

Stipendien

Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes (seit 01/2021)

 


Sarah Wilder-Fehl

Philipps-Universität Marburg


@ E-Mail

DJ-ImageSlider Jahrestagung 2019

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Foyer Staatsarchiv Marburg

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Foyer Staatsarchiv Marburg

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Foyer Staatsarchiv Marburg

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Foyer Staatsarchiv Marburg

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Foyer Staatsarchiv Marburg

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Foyer Staatsarchiv Marburg

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Gespanntes Publikum

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Horst Carl (Gießen)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Sven Opitz (Marburg)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham), Sven Opitz (Marburg), Andreas Langenohl (Gießen)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Louise Amoore (Durham), Sven Opitz (Marburg)

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Stehempfang 

  • Jahrestagung 2019

    Jahrestagung 2019

    Vortrag Louise Amoore: "The Madness of Algorithms"

    Stehempfang