Laura-Marie Mork

Studentische Hilfskraft : A03 — Dynastische Eheverträge

 

Werdegang

03 - 06/2017

Examensarbeit: „Religion und Politik: Gustav Vasa und die Instrumentalisierung der reformatorischen Ideen als Mittel der Herrschaftslegitimierung“

Seit 05/2016

Studentische Hilfskraft am Seminar für Neuere Geschichte - Frühe Neuzeit (Lehrstuhl: Prof. Dr. Christoph Kampmann) an der Philipps-Universität Marburg

05/2016
-
12/2017

Studentische Hilfskraft am SFB-TRR 138 „Dynamiken der Sicherheit“, Teilprojekt A03 — Dynastische Eheverträge

WiSe 2015/16

Auslandssemester an der Linköping Universitet (Schweden) im Rahmen des ERASMUS-Programms

12/2014
-
07/2015

Studentische Hilfskraft am Seminar für Alte Geschichte an der Philipps-Universität Marburg

Seit WiSe 2012/13

Studium der Fächer Geschichte und Evangelische Theologie (Lehramt an Gymnasien) an der Philipps-Universität Marburg

 

 

 


Laura-Marie Mork

Philipps-Universität Marburg
Wilhelm-Röpke- Str. 6C
Raum 09C05
35032 Marburg

@ E-Mail

Laura-Marie Mork

Studentische Hilfskraft : A03 — Dynastische Eheverträge

 

Werdegang

03 - 06/2017

Examensarbeit: „Religion und Politik: Gustav Vasa und die Instrumentalisierung der reformatorischen Ideen als Mittel der Herrschaftslegitimierung“

Seit 05/2016

Studentische Hilfskraft am Seminar für Neuere Geschichte - Frühe Neuzeit (Lehrstuhl: Prof. Dr. Christoph Kampmann) an der Philipps-Universität Marburg

05/2016
-
12/2017

Studentische Hilfskraft am SFB-TRR 138 „Dynamiken der Sicherheit“, Teilprojekt A03 — Dynastische Eheverträge

WiSe 2015/16

Auslandssemester an der Linköping Universitet (Schweden) im Rahmen des ERASMUS-Programms

12/2014
-
07/2015

Studentische Hilfskraft am Seminar für Alte Geschichte an der Philipps-Universität Marburg

Seit WiSe 2012/13

Studium der Fächer Geschichte und Evangelische Theologie (Lehramt an Gymnasien) an der Philipps-Universität Marburg

 

 

 


Laura-Marie Mork

Philipps-Universität Marburg
Wilhelm-Röpke- Str. 6C
Raum 09C05
35032 Marburg

@ E-Mail