Simone Brehmer (B.A.)

Studentische Hilfskraft: Geschäftsstelle

 

Werdegang

07/2019

10/2019

Praktikum am Forschungsprojekt "From Myth to Majesty: An Historical and Scientific Exploration of Fifteenth-Century British Royal Genealogies from the ‘Noah' Tradition" der Nottingham Trent University (NTU), UK

02/2019

3-wöchiger Englisch Intensivkurs am Hilderstone College in Broadstairs, UK

Seit 10/2017

Master-Studium der Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen
gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes

Seit 09/2016

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Stadtmuseum Neu-Isenburg

Seit 08/2016

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Historisches Museum Frankfurt

10/2015

12/2018

Studentische Hilfskraft am Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Neuere Geschichte (Prof. Dr. Friedrich Lenger)

Seit 04/2015

Studentische Hilfskraft am SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", Geschäftsstelle

Seit 04/2015

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Junges Museum Frankfurt

Seit 03/2015

Studentische Hilfskraft am Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Deutsche Landesgeschichte (Prof. Dr. Christine Reinle)

2014, 2015, 2017 

Mentorin in der Studieneinführungswoche für das Hauptfach Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

10/2013

09/2017

Bachelor-Studium der Geschichts- und Kulturwissenschaften mit den Fächern Geschichte (HF), Philosophie und Kunstpädagogik an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Bachelorthesis: "Türkendrucke (Turcica) und das Wissen über das Osmanische Reich, den Islam und die 'Türken' im 15. Jahrhundert"

2011 – 2016

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Gutenberg-Museum in Mainz

 

Vorträge

  • 09 – 11/07/2019: Vortrag "Jews as 'lightning conductor' – The Jewish Pogrom 1349 in Strasbourg as a securitization process", "Religion and Conflict in the Medieval and Modern Periods" conference, Centre for the Study of Religion and Conflict, Nottingham Trent University
  • 01 – 04/07/2019: Vortrag "Violent assaults against Jews during the Late Middle Ages as securitization processes: a case study", Session 309 "Security Problems in the Late Middle Ages II", International Medieval Conference in Leeds
  • 18/03/2019: Vortrag "Juden als Blitzableiter – Der Strassburger Judenpogrom 1349 als Prozess der Versicherheitlichung", Internationale Tagung "Das Recht in die eigene Hand nehmen? Rechtliche, soziale und theologische Diskurse über Selbstjustiz und Rache", Teilprojekt B07 — 'Vindicta' als Sicherheitsproblem des SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", 18.-19.03.2019, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 22/01/2019: Vortrag "Von der Wiege bis zur Datenbank - Der Katalog der europäischen Türkendrucke des 15. Jahrhunderts", Oberseminar "Werkstattberichte aus laufenden Forschungsarbeiten in der Mediävistik", Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 11/07/2017: Vortrag "Türkendrucke (Turcica) und das Wissen über das Osmanische Reich, den Islam und die 'Türken' im 15. Jahrhundert", Oberseminar "Werkstattberichte aus laufenden Forschungsarbeiten in der Mediävistik", Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 29/06/2016: Vortrag "'Fenster zur Vergangenheit' – Bildliche Darstellungen als historische Quellen", Tagung "'Im Bilde sein' – Bildliche Darstellungen als Quellen in der Geschichtswissenschaft", Studentischer Arbeitskreis "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften", 29.-30.06.2016, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 05/12/2015 + 03/06/2016: Vortrag (zusammen mit Pascal Wengert) "'Die ewig unvollendeten Türme' – Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", Tagung "Nachbarschaft" (Tagungsorganisation), Studentischer Arbeitskreis "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften", Justus-Liebig-Universität Gießen + Landesgeschichtliches Kolloquium der Philipps-Universität Marburg 

 

 Publikationen

  • (zusammen mit Jonas Feike, Jana Lörcher, Lars Schlaphof, Sabrina Stünkel und Andreas Kuczera) Ausschreibung – Stellen – Realtiät: Berufsfeldanalyse im Bereich Digitale Geisteswissenschaften, in: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte, 7. September 2018, URL: https://mittelalter.hypotheses.org/15571.
  • (zusammen mit Pascal Wengert) 'Die ewig unvollendeten Türme' – Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", in: Sammelband zur Tagung "Nachbarschaft" des Studentischen Arbeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen (im Erscheinen).

 

 


Simone Brehmer

Justus-Liebig-Universität Gießen
Otto-Behaghel-Straße 10 G
Haus G, Raum 330
35394 Gießen

E-Mail

Simone Brehmer (B.A.)

Studentische Hilfskraft: Geschäftsstelle

 

Werdegang

07/2019

10/2019

Praktikum am Forschungsprojekt "From Myth to Majesty: An Historical and Scientific Exploration of Fifteenth-Century British Royal Genealogies from the ‘Noah' Tradition" der Nottingham Trent University (NTU), UK

02/2019

3-wöchiger Englisch Intensivkurs am Hilderstone College in Broadstairs, UK

Seit 10/2017

Master-Studium der Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen
gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes

Seit 09/2016

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Stadtmuseum Neu-Isenburg

Seit 08/2016

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Historisches Museum Frankfurt

10/2015

12/2018

Studentische Hilfskraft am Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Neuere Geschichte (Prof. Dr. Friedrich Lenger)

Seit 04/2015

Studentische Hilfskraft am SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", Geschäftsstelle

Seit 04/2015

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Junges Museum Frankfurt

Seit 03/2015

Studentische Hilfskraft am Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Deutsche Landesgeschichte (Prof. Dr. Christine Reinle)

2014, 2015, 2017 

Mentorin in der Studieneinführungswoche für das Hauptfach Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

10/2013

09/2017

Bachelor-Studium der Geschichts- und Kulturwissenschaften mit den Fächern Geschichte (HF), Philosophie und Kunstpädagogik an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Bachelorthesis: "Türkendrucke (Turcica) und das Wissen über das Osmanische Reich, den Islam und die 'Türken' im 15. Jahrhundert"

2011 – 2016

Freie Mitarbeit in der Museumspädagogik, Gutenberg-Museum in Mainz

 

Vorträge

  • 09 – 11/07/2019: Vortrag "Jews as 'lightning conductor' – The Jewish Pogrom 1349 in Strasbourg as a securitization process", "Religion and Conflict in the Medieval and Modern Periods" conference, Centre for the Study of Religion and Conflict, Nottingham Trent University
  • 01 – 04/07/2019: Vortrag "Violent assaults against Jews during the Late Middle Ages as securitization processes: a case study", Session 309 "Security Problems in the Late Middle Ages II", International Medieval Conference in Leeds
  • 18/03/2019: Vortrag "Juden als Blitzableiter – Der Strassburger Judenpogrom 1349 als Prozess der Versicherheitlichung", Internationale Tagung "Das Recht in die eigene Hand nehmen? Rechtliche, soziale und theologische Diskurse über Selbstjustiz und Rache", Teilprojekt B07 — 'Vindicta' als Sicherheitsproblem des SFB/TRR 138 "Dynamiken der Sicherheit", 18.-19.03.2019, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 22/01/2019: Vortrag "Von der Wiege bis zur Datenbank - Der Katalog der europäischen Türkendrucke des 15. Jahrhunderts", Oberseminar "Werkstattberichte aus laufenden Forschungsarbeiten in der Mediävistik", Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 11/07/2017: Vortrag "Türkendrucke (Turcica) und das Wissen über das Osmanische Reich, den Islam und die 'Türken' im 15. Jahrhundert", Oberseminar "Werkstattberichte aus laufenden Forschungsarbeiten in der Mediävistik", Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 29/06/2016: Vortrag "'Fenster zur Vergangenheit' – Bildliche Darstellungen als historische Quellen", Tagung "'Im Bilde sein' – Bildliche Darstellungen als Quellen in der Geschichtswissenschaft", Studentischer Arbeitskreis "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften", 29.-30.06.2016, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 05/12/2015 + 03/06/2016: Vortrag (zusammen mit Pascal Wengert) "'Die ewig unvollendeten Türme' – Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", Tagung "Nachbarschaft" (Tagungsorganisation), Studentischer Arbeitskreis "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften", Justus-Liebig-Universität Gießen + Landesgeschichtliches Kolloquium der Philipps-Universität Marburg 

 

 Publikationen

  • (zusammen mit Jonas Feike, Jana Lörcher, Lars Schlaphof, Sabrina Stünkel und Andreas Kuczera) Ausschreibung – Stellen – Realtiät: Berufsfeldanalyse im Bereich Digitale Geisteswissenschaften, in: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte, 7. September 2018, URL: https://mittelalter.hypotheses.org/15571.
  • (zusammen mit Pascal Wengert) 'Die ewig unvollendeten Türme' – Nachbarschaftlicher Dualismus und machtpolitische Konflikte zwischen Burg und Stadt Friedberg im Mittelalter", in: Sammelband zur Tagung "Nachbarschaft" des Studentischen Arbeitskreises "STARK: Geschichts- und Kulturwissenschaften" der Justus-Liebig-Universität Gießen (im Erscheinen).

 

 


Simone Brehmer

Justus-Liebig-Universität Gießen
Otto-Behaghel-Straße 10 G
Haus G, Raum 330
35394 Gießen

E-Mail